Blog | Projektmanagement

Modernstes Projektcontrolling "for free"!

Bestellen Sie uns in Ihr Haus! Vier Unterrichtsstunden Earned Value Management quasi kostenlos!

Earned Value Management (EVM/EVA) stellt zurzeit die wichtigste Methode im Projektcontrolling dar, den aktuellen Zustand eines Projekts zu beschreiben und die Entwicklung von Time & Budget zu prognostizieren. Das Department of Defence (DoD) USA konnte mit EVM die Kosten für Rüstungsprojekte um 15% senken! Bei einem Jahresbudget von 600 Milliarden Dollar nicht gerade Peanuts!

Ein unbekannter Autor sagte: "In der ersten Hälfte eines Projekts weiß man nichts genaues, in der zweiten Hälfte ist der Point of Return vorbei!" EVM schafft dieses Problem beiseite.

Machen Sie einen Termin mit uns!EVM

Ablauf:

1. Begrüßung
2. Projektstrukturplan, die Grundlage des Projektcontrollings 3. Schneller Einstieg: Erklärendes Beispiel um die Grundprinzipien des EVM zu verstehen
3. Einige ausgewählte Kennzahlen
4. Beispiel EVM/EVA mit MS-Project 
5. Für Agilisten: MS Project agil
6. Aufwand und Kosten eines Rollouts
 
 
Reisekostenpauschale: 150€ inklusive Mwst.
 
Ihr Trainer: Renee Ossowski, PMP; Seit 10 Jahren als EVM Experte unterwegs!
 
 

Kundenstimmen mit Veröffentlichungserlaubnis: Was hat Ihnen besonders gut gefallen?:

 
Sebastian Katzung, Geschäftsführer ENBACE GmbH ehemals Tagueri AG: "Hallo Herr Ossowski, vielen Dank für das Training. Von den vielen Trainings an denen ich bis jetzt teilnehmen durfte, war Ihres eines der Besten. Meine Hoffnung, dass ich Inspiration über Ihr Training für meine Arbeit mitnehmen kann, hat sich übrigens schon bestätigt. Über eine weiterführende Trainingseinheit würde ich mich sehr freuen, allerdings liegt das leider nicht in meiner Hand".
 

Carsten Rennecke, Hochtief FM GmbH: "Das Training mit Herrn Ossowski hat grundsätzlich Spass gemacht.  Er ist fachlich sehr versiert und kann dies glaubhaft vermitteln".

Norbert Rustler, Dt. Börse: "Verknüpfung von theoretischen Wissen mit praktischen Beispielen.  Atmosphäre, Klima im Training. Kompetenz des Trainers".

Dr. Carsten Brandt: " Der Trainer hat es geschafft, die von außen vorgegebene enorme Menge an Stoff zu vermitteln und dabei trotzdem die Teilnehmer bei der Stange zu halten".

Herr von der Lieth: "Ausstrahlung, Bezug zu praktischen Beispielen, angenehme Atmosphär....Trainer wirklich gut".  

Johann Stelzer - Hintzen, J. S-H Consulting: "Die Beispiele aus der realen Arbeitswelt".

Volker Huppert, Miltenyi Biotec GmbH: "Seminaratmosphäre, Teilnehmerzahl, Trainingsstil,  hohes Tempo und Pausen".

Yahya Vall, Impresure GmbH & CoKG: "Trainer-Kompetenz, Umgang, Praxisbezug".

Gunnar Samsen, Panasonic Marketing Europe GmbH: "Die Umsetzung, des sehr trockenen  Unterrichtsstoff des PmBok Guides".

C. Feliks Primigg : "Die angenehme Atmosphäre, die durch Herrn Ossowski verbreitet wurde."

Rüdiger Dittmar, IT Consulting Dittmar: "Die Vortragstechnik empfand ich als sehr lebendig und informativ."

Patrick Sourek, Pylon International Limited Hong Kong: "Methodenwissen des Trainers, sehr kompetente Aufarbeitung. Hier schaut man so gut wie nie auf die Uhr".

Felix Stein, Domus Aurea Consulting: "Moderation, Fachkompetenz"

Burak Selz, PM Consultant: "Das Aufzeigen der Verknüpfungen im PmBok, die anschaulichen Beispiele, die Iteration, nicht nur Frontalunterricht".

Hans Jörg Hegemann: "Herr Ossowski lässt sich nicht von der Stofffülle  erschlagen sondern findet die richtige Geschwindigkeit und Ebene."

Jörg Lamers, Yokogawa Deutschland GmbH: "Neue Sichtweisen, erweiterte Kenntnisse in MS-Project und vieles mehr".

Dirk Schreier, Mgt. Consultant: "unterhaltsam, keine Vorlesung, bildhafte Beispiele, die die Infos gut verankern, gute Gesamtstrukturierung,insgesamt: gute Vorbereitung auf die Prüfung".

Über 600 weitere Beurteilungen ohne Veröffentlichkeitserlaubnis: Durchschnittliche Fachkompetenz 1,4; Sonstige Trainerkompetenzen: 2,0

 

 

Geben Sie uns Ihr Feedback! Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu posten!